direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Propädeutikum

Lupe

Das Propädeutikum ist ein Kurs, der sprachlich auf ein technisches Studium in Deutschland vorbereitet.

Alle internationalen TU-BewerberInnen, deren Heimatzeugnisse zum Studium in der Bundesrepublik Deutschland berechtigen, können sich für das Propädeutikum bewerben.

Der Rahmenplan umfasst schwerpunktmäßig Deutsch als Fremdsprache und die studienrelvanten Fachsprachen Mathematik und Physik. Nach einem Semester endet der Kurs mit der Feststellungsprüfung Deutsch, die bei entsprechend gutem Ergebnis der DSH2 entspricht und für die Bewerbung zum Studium akzeptiert wird.

Der Kurs, die Teilnahme an Aufnahmetest und Feststellungsprüfung sind kostenlos. Sie bezahlen pro Semester einen Semesterbeitrag.

Das Propädeutikum beginnt sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester.

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerberportal Uni-assist und erfordert die Einsendung aller (beglaubigten und übersetzten) Unterlagen per Post, ebenfalls an Uni-assist.

Bewerbungsfristen

Lupe

Für die Aufnahme im folgenden Sommersemester (Beginn: Februar) ist die Bewerbung vom 01. September bis 30. November möglich.

Für die Aufnahme im folgenden Wintersemester (Beginn: September) ist die Bewerbung vom 01. Februar bis 30. Juni möglich.

Dokumente

Lupe

Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerberportal Uni-assist und erfordert die Einsendung aller (beglaubigten und übersetzten) Unterlagen per Post, ebenfalls an Uni-assist.

Benötigt werden für jede Bewerbung:

• Antrag auf Zulassung
• Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung
• Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse mindestens B2
• Einfache Kopie vom Pass

Je nach Herkunftsland und persönlichem Werdegang müssen eventuell zusätzliche Unterlagen eingereicht werden.

Diese Informationen finden Sie im Bewerberinfo Bachelor International.Es enthält unter anderem Informationen zu Übersetzungen, Beglaubigungen, länderspezifischen Unterlagen und die letzte Seite ist eine Checkliste, die alle benötigten Unterlagen zusammenfasst.

Sprachkenntnisse

Lupe

Der Bewerbung muss ein Nachweis deutscher Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2
gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) beigelegt werden.

Das Sprachzeugnis muss von keiner bestimmten Sprachschule ausgestellt worden sein, aber es muss zeigen, dass man das B2-Level mit einer Prüfung bestanden hat. Teilnahmebescheinigungen werden nicht akzeptiert.

Eine Befreiung vom Deutschteil des Aufnahmetests ist auch bei höheren Kenntnissen nicht möglich.

Bewerbung über uni-assist

Lupe

Der "Antrag auf Zulassung" ist der Onlineantrag bei Uni-assist.

Wir haben wir in einem Leitfaden Schritt für Schritt beschrieben und mit Screenshots erklärt, wie Sie die Bewerbung für das Studienkolleg anlegen.

Leitfaden - wie bewerbe ich mich über Uni-assist (PDF, 1,9 MB)

Achtung: Alle BewerberInnen, sowohl für Bachelor- als auch Masterstudiengänge bewerben sich über uni-assist mit dem angestrebten Studienabschluss „Bachelor“. Die Bewerbung für den gewünschten Bachelor- oder Masterstudiengang erfolgt erst im Anschluss an den Besuch des Propädeutikums.

Nach der Bewerbung

Nachdem ihre Bewerbung von Uni-assist erfolgreich für uns geprüft wurde, erhalten Sie vom Studienkolleg eine Einladung zum Aufnahmetest.

Diese erhalten Sie digital als PDF in einer Email, die wir an die Adresse senden, die Sie bei Uni-assist angegeben haben. Prüfen Sie die Adresse auf Tippfehler und sehen Sie bitte auch in ihren SPAM-Ordner.

Mit der Einladung können Sie ihr Visum beantragen.

Aufnahmetest

Bild

Alle BewerberInnen der Schwerpunktkurse (T, W und M) sowie des Propädeutikums, müssen einen Aufnahmetest ablegen. mehr zu: Aufnahmetest

Wenige Tage nach dem Aufnahmetest werden die Ergebnisse anonym auf unserer Webseite veröffentlicht.

Die aufgenommenen TeilnehmerInnen erhalten am "Tag der Neuaufnahmen" alle Informationen für den Studienstart am Studienkolleg und beginnen am Montag darauf mit dem Unterricht.

Beispielstundenplan

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-
09:45
Grammatik
Hör-
verstehen
Lese-
verstehen


10:00-
11:30
Hör-
verstehen
Lese-
verstehen
Lese-
verstehen
Text-
produktion
Fachsprache Wirtschaft
PAUSE
12:15-
13:45
Fachsprache
Mathe
Fachsprache
Physik
Fachsprache
Mathe
Fachsprache
Physik
Grammatik
14:00-
15:30
Study-Skills

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe