direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Propädeutikum / Deutsch als Fremdsprache und Einführung in die Fachsprachen der Mathematik/Physik oder Mathematik/Wirtschaft

Was ist das?
In jedem Semester bietet das Studienkolleg allen internationalen TU Bewerber(inne)n wieder einen kombinierten Kurs für

  • Deutsch als Fremdsprache
  • die Feststellungsprüfung Deutsch (entspricht der DSH 2)
  • die Einführung in die Fachsprache der Mathematik
  • die Einführung in die Fachsprachen Physik 

an.

Wer kann teilnehmen?
Alle internationalen TU-Bewerber(innen), deren Heimatzeugnisse zum Studium in der Bundesrepublik Deutschland berechtigen, können sich für diesen Vorbereitungskurs anmelden. Wer bislang nur einen Sprachnachweis der abgeschlossenen Mittelstufe , B 2, DSH 1 oder einen TestDaF-Durchschnitt von 12 bis 15 Punkten hat, kann im Rahmen dieses Kurses die Feststellungsprüfung Deutsch ablegen.

Was bringt mir die Teilnahme an diesem Kurs?
Ich habe die Möglichkeit, meine Sprachkenntnisse in Deutsch, meine Schulkenntnisse in Mathematik zu verbessern, studienrelevante Fachsprachen zu erlernen und damit meine Erfolgschancen im Fachstudium zu erhöhen. Der Kurs wird mit der Feststellungsprüfung Deutsch abgeschlossen, die bei entsprechendem Ergebnis der DSH 2 entspricht und für die Bewerbung zum Studium an der TU Berlin akzeptiert wird. Ich bin in diesem Semester immatrikulierte(r) Student(in) der TU Berlin.

Was kosten der Kurs und die Teilnahme an der Deutschprüfung?
Die Teilnahme am Kurs wie auch an der Deutschprüfung ist derzeit noch kostenlos; Sie zahlen nur die Gebühr für das Semesterticket, das Sie als immatrikulierte(r) Student(in) der TU Berlin erhalten. Mit dem Semesterticket besitzen Sie dann einen Fahrausweis für die BVG für ein Semester.

Was muss ich tun?

Zuerst das Bewerberinfo Bachelor International lesen.
Interessent(inn)en für den Vorbereitungskurs und die Prüfung melden sich bitte zum Wintersemester bis 30.6. und zum Sommersemester bis 30.11. über http://www.uni-assist.de an.

Alle Bewerber_innen müssen an einem Aufnahmetest in Deutsch und Mathematik teilnehmen. Wenn es mehr Bewerber als Plätze im Kurs gibt, entscheiden die Ergebnisse dieses Tests über die Aufnahme. Eine Befreiung vom Aufnahmetest ist nicht möglich.

Information für Bewerber_innen für das Propädeutikum  im Wintersemester 2014/15:
Alle Bewerber_innen, sowohl für Bachelor- als auch Masterstudiengänge, die zuvor das Propädeutikum des Studienkollegs besuchen möchten, bewerben sich über uni-assist mit dem angestrebten Studienabschluss „Bachelor“. Die Bewerbung für den gewünschten Bachelor- oder Masterstudiengang erfolgt erst im Anschluss an den Besuch des Propädeutikums.

Zur Orientierung auf der uni-assist Seite und als kleine Hilfestellung für Ihre Bewerbung steht ein uni-assist Leitfaden hier (PDF, 1,9 MB) zum Download bereit.

Weitere Informationen rund um das Programm haben wir in einem Flyer unter Downloads für Sie bereitgestellt.

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie eine Bearbeitungszeit bei uni-assist von ca. 4 Wochen und bei der Visa-Stelle von 8 Wochen bis 12 Wochen!

 

 

(Name einer Hochschule)
c/o uni-assist e.V.
Geneststraße 5
D-10829 Berlin

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Studienkolleg der Technischen Universität Berlin
Straße des 17. Juni 145
10623 Berlin
Fon: +49 (0)30 314-72720
Fax: +49 (0)30 314-72534

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe