direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wichtiger Hinweis:

Die Website des Studienkollegs kann zurzeit nicht aktualisiert werden. Bitte erkundigen Sie sich per E-Mail nach aktuellen Terminen. studienkolleg@tu-berlin.de [1].

Prüfungen am Studienkolleg der TU Berlin

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Prüfungen, die an unserem Studienkolleg durchgeführt werden.

+++ externe FSP ab Wintersemester 20/21 gebührenpflichtig +++

Die externe FSP ist ab dem Wintersemester 2020/21 gemäß § 10 (2) der Rahmengebührenordnung [2] vom 30.08.2019 zahlungspflichtig. Die Gebühr für die Prüfung beträgt 550€ und ist vor erhalt der Zulassung zur Prüfung zu zahlen.

+++ Aktuelles +++

Nachweispflicht über Unterrichts- und Prüfungsunfähigkeit

Ergänzend zu unserem Merkblatt möchten wir Sie auf folgenden Sachverhalt hinweisen:

Der Nachweis der  Unterrichts- und Prüfungsunfähigkeit ist dadurch gekennzeichnet, dass sich der*die Arzt*Ärztin einen persönlichen Eindruck von den Symptomen macht, die zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung und damit zu einer Unterrichts- und Prüfungsunfähigkeit führen. Aus diesem Grund werden Atteste, die ausschließlich durch Online- und/oder Telefonkonsultation eines*r Arztes*Ärztin erstellt werden, als Nachweis der Unterrichts- und Prüfungsunfähigkeit nicht anerkannt.

interne Feststellungsprüfung [3]

Bild

Nach zwei Semestern Unterricht im Schwerpunktkurs, bzw. einem Semester im Propädeutikum, wird das Studienkolleg mit der Feststellungsprüfung beendet. Erklärung Wechslerklausur und Modulprüfung. mehr zu: interne Feststellungsprüfung [4]

externe Feststellungsprüfung [5]

Bild

Es ist möglich, die Feststellungsprüfung extern, ohne den vorherigen Besuch des Unterrichtes am Studienkolleg, abzulegen. mehr zu: externe Feststellungsprüfung [6]

Ergänzungsprüfung [7]

Bild

Nach einer bestandenen FSP kann die Fachbindung durch das Ablegen einer Ergänzungsprüfung unter Umständen erweitert werden. mehr zu: Ergänzungsprüfung [8]

Zugangsprüfung für beruflich Qualifizierte [9]

Bild

Sie möchten sich für einen Studiengang bewerben, der Ihrem erlernten und ausgeübten Beruf fachlich nicht ähnlich ist? In diesem Fall müssen Sie eine Zugangsprüfung ablegen. mehr zu: Zugangsprüfung für beruflich Qualifizierte [10]

Aufnahmetest [11]

Bild

Alle Bewerber*innen der Schwerpunktkurse (T und W) sowie des Propädeutikums, müssen einen Aufnahmetest ablegen. Eine Befreiung vom Deutsch- oder Matheteil ist nicht möglich. mehr zu: Aufnahmetest [12]

Einstufungstest für Geflüchtete [13]

Bild

BewerberInnen für den MINT-Sprachkurs für Geflüchtete müssen an einem Einstufungstest Deutsch (OnDaF) teilnehmen. mehr zu: Einstufungstest für Geflüchtete [14]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008