direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

.

Aktuelles finden Sie nur noch auf der neuen Website [1]

+++ Bewerbung zum Sommerstemester 2023 +++

Die Bewerbung zum Sommersemester 2023 ist vom 15.09.2022 bis 30.11.2022 über www.uni-assist.de [2] möglich.

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf unserer Website.

...was ist das? [3]

Bild

Was ist eigentlich ein Studienkolleg und wer muss es besuchen? Allgemeine Informationen über das Studienkolleg der TU Berlin finden Sie hier. mehr zu: ...was ist das? [4]

Aktuelles [5]

Bild

Das Studienkolleg bietet im Sommersemester 2019 einen einsemestrigen Expresskurs an. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Kurse. mehr zu: Aktuelles [6]

...für Bewerber*Innen [7]

Bild

Wie bekommt man einen Studienplatz im Studienkolleg und wohin müssen die Unterlagen geschickt werden? Alle Informationen zur Bewerbung finden Studieninteressierte hier. mehr zu: ...für Bewerber*Innen [8]

...für Studierende [9]

Bild

Hier finden Studierende des Studienkollegs auf einen Blick alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner*innen. mehr zu: ...für Studierende [10]

...für Geflüchtete [11]

Bild

Geflüchtete können sich mit dem Sprachkurs des Studienkollegs auf ein MINTstudium vorbereiten. Hier finden Sie Informationen und die Kurse, für die Sie sich aktuell bewerben können. mehr zu: ...für Geflüchtete [12]

...für beruflich Qualifizierte [13]

Bild

Auch ohne schulische Hochschulzugangs-berechtigung (Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife) haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, an unserer Universität zu studieren. mehr zu: ...für beruflich Qualifizierte [14]

[15]

[16]

Hier finden Sie uns:

  • Standort [17]
facebook [18]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008